Münzfassung aus Weissgold für 50 Pfennig-Stück

245,00  inkl, MwSt

Die Abbildung dient nur als Muster und zur besseren Veranschaulichung

HANDARBEIT

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 5-10-0008 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Münzfassung aus Weissgold 585/- für 50 Pfennig-Stück

Diese Münzfassung aus Weissgold wird  genau an eine Münze angepasst.  Sie hält in der Fassung, da diese im Innendurchmesser etwas kleiner ist als die Münze. Die Münze wird vorsichtig in die Zarge eingepresst.

 

Größe/Maße/Gewicht

Die Größe der Münzfassung aus Weissgold richtet sich nach dem 50 Pfennig-Stück, das mir vom Kunden zugeschickt wird. Die Wandungsstärke wird 0,8 mm betragen und somit zarter ausfallen es auf der obigen Abbildung zu sehen ist.

Verwendete Materialien

Palladium-Weissgold 585/-

eine 50 Pfennig-Münze. die mir zugeschickt wird.

 

Nach Erhalt der Münze und Eingang der Zahlung werde ich den Anhänger

innerhalb von 14 Tagen fertig stellen und zurück senden.

Geschichte vom 50 Pfennig Stück

 Was viele vermutlich nicht wissen, ist die Geschichte, die hinter dieser Münze steckt. Die Gestaltung der Münze geht auf einen Wettbewerb zurück, den die „Bank deutscher Länder“ (die spätere Deutsche Bundesbank) ausgeschrieben hatte. Es sollte auf der Münze ein Motiv dargestellt werden, das den Wiederaufbau in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg bildlich darstellen sollte.

Richard Martin Werner hatte einen Entwurf eingereicht, der auf Aktzeichnungen basierte, auf denen seine Frau dargestellt war. Er bekleidete diesen Akt kurzerhand mit verhüllendem Stoff und ergänzte ihn mit einem Eichensetzling.

Dieser Entwurf hatte bei der Ausschreibung Erfolg und stieß auf große Zustimmung des entscheidenden Gremiums. Nach Aussagen von Werner wollte er mit diesem Entwurf die sogenannten Trümmerfrauen und die Waldarbeiterinnen, die sich bei der Wiederaufforstung einsetzten, ehren und ein Denkmal setzen.

Ab dem 14. Februar 1949 bis zur Einführung des Euro am 1. Januar 2002 wurde dieses 50 Pfennig-Stück weit über 2 Milliarden mal geprägt.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Münzfassung aus Weissgold für 50 Pfennig-Stück“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 7 =



reduziert